SGK-Meeting zum ÖPNV in Sachsen

Mittwoch, 3. März 2021, von 16:30 bis 18:00 Uhr

als Zoom-Konferenz (Zugangsdaten nach Anmeldung)


zu Gast: SMWA-Staatssekretärin Ines Fröhlich

Der Erhalt und Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs ist der Sozialdemokratie in Sachsen schon seit vielen Jahren ein zentrales Anliegen. In den letzten Wochen und Monaten haben sich auf Landesebene einige Entwicklungen ergeben – zum Beispiel zum Bildungsticket, dem PlusBus-Netz, einer neuen Sächsischen Mobilitätsgesellschaft oder zur Finanzierung des ÖPNVs in Corona-Zeiten – die wir als Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik zum Anlass nehmen, Sie und Euch aus erster Hand zu informieren.

Zu diesem Zweck laden wir am Mittwoch, den 3. März von 16:30 bis 18:00 Uhr zu einem digitalen SGK-Meeting zum Thema ÖPNV ein. Als Referentin dürfen wir Ines Fröhlich, Staatssekretärin im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, bei uns begrüßen. Sie wird uns einige Einblicke in aktuelle ÖPNV-Themen geben und für Ihre und Eure Rückfragen zur Verfügung stehen.

Über Ihr und Euer Interesse würden wir uns sehr freuen! Zur Teilnahme ist eine Anmeldung im unten folgenden Formular notwendig. Die Zugangsdaten zur Videokonferenz werden dann spätestens zwei Tage vorher verschickt.


Anmeldung: